Rechtsgrundlagen - Strafrecht

Im Pflegewesen ist ein besonderer Fokus auf die strafrechtliche Verantwortlichkeit gelegt. Um die notwendigen rechtlichen Grundlagen zu beherrschen und entsprechende Ereignisse sicher vorbereiten können, vermittelt dieses Seminar praxisnah die Kenntnisse für Verhalten, Organisation und Nachweisführung zu unten aufgeführten Themen.

Inhalte

  • Strafbares Handeln in der Pflege
  • Begehungsdelikte/ Unterlassungsedlikte
  • Übersicht/ Aufbau und Inhalt von wichtigen Straftatbeständen (Tötung auf Verlangen/ Sterbebegleitung, Abgrenzung Sterbehilfe)
  • Rechtfertigungsgründe
  • Welche wichtige Rolle spielt die Dokumentation von Pflegekräften für die Beweislast im Strafverfahren?
  • Aktuelle Rechtsprechung und Fälle

Ihr Ansprechpartner

Antje Lakowski, Projektkoordinatorin

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus Pflege- und Gesundheitseinrichtungen.

Voraussetzungen

Dauer

8 Unterrichtseinheiten

(Tagesseminar)

08.00 - 15.00 Uhr

Bildungsziel

Berufliche Fort- und Weiterbildung

Preis

  • 80,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Anmeldung

Termine:

Logos

Folgende Bildungsangebote könnten Sie auch interessieren