drei Männer und eine Frau sitzen an einem Tisch und lösen einen Konflikt

Stärkung der eigenen Konfliktfähigkeit in der Führungsarbeit

Auch erfahrene Führungskräfte erleben immer wieder neue Konfliktsituationen. Wie können diese möglichst frühzeitig erkannt und verstanden werden? Wie gehen Sie mit unerwarteten Konfliktsituationen um und wie führen Sie ein lösungsorientiertes Gespräch? Diese und andere Fragen sind Thema des Seminars.

Um erfolgreich Konflikten begegnen zu können, ist es hilfreich, diese rechtzeitig zu erkennen und zu verstehen. Sie erhalten in intensiver, strukturierter und kompakter Form Anregungen für den Umgang mit Konfliktsituationen in Ihrem Team sowie Feedback über Ihr Gesprächsverhalten.

Inhalte

  • Ursachen und Symptome von Konflikten - Eisbergmodell
  • eigenes Konfliktverhalten
  • Modelle der Konfliktlösung
  • Persönliche Potentiale reflektieren und nutzen
  • anhand der Bearbeitung konkreter Fälle sicherer agieren

Ihr Ansprechpartner

Luisa Wiese, Projektkoordinatorin

Teilnehmerkreis

Führungskräfte

Voraussetzungen

Dauer

8 Unterrichtseinheiten

(Tagesseminar)

08.00 - 15.30 Uhr

Bildungsziel

-

Preis

  • ab  280,00 € (abhängig von der Teilnehmerzahl, inkl. Seminarunterlagen, Getränke und Mittagessen)

Anmeldung

Termine:

Logos