digitale Suche am Tablet und Computer

Suchen & Sichern - digitale Werkzeuge im Arbeitsprozess richtig einsetzen

Verbessern Sie Ihre digitalen Kompetenzen und wenden Sie diese in modernen Arbeitsprozessen an. Im Rahmen des IHK-zertifizierten Lehrgangs „Digitale Kompetenzen im Job“ bieten wir Ihnen vier Einzelmodule an.

Im dritten Modul „Suchen & Sichern - digitale Werkzeuge im Arbeitsprozess richtig einsetzen“ erhalten Sie Einblicke in verschiedene Werkzeuge und Methoden für die digitalen Arbeitsprozesse im Unternehmen. In unserem Seminar beschäftigen Sie sich beispielsweise mit Rechercheprozessen, Suchstrategien und Quellenbewertungen. Sie lernen unter anderem Informationen und Daten zu verarbeiten und auszuwerten sowie den Umgang mit Text- und Tabellenkalkulationsprogrammen aus dem MS Office-Sortiment. Cloud-Computing ermöglicht das ortsunabhängige und kollaborative Speichern, Abrufen und Bearbeiten der erstellten Dateien. Digitale Präsentationsmethoden können sowohl vor Ort, aber auch ortsunabhängig genutzt werden – wie Sie diese sinnvoll einsetzten erlernen Sie in diesem Modul.

Wir bieten unser Seminar im Blended Learning-Format an, Lerneinheiten im Präsenzunterricht werden mit modernen Online-Modulen sowie der angeleiteten Arbeit in unserer Plattform "Lernnetz" kombiniert.

Inhalte

  • Prozess des Recherchierens
  • Verarbeiten von Informationen und Daten
  • Umgang mit großen Datenmengen
  • Digitale Präsentationsmethoden und –formate
  • Speichern und Abrufen – Cloud-Computing und Co
  • Textverarbeitung (MS Office Word)
  • Tabellenkalkulation (MS Office Excel)

Ihr Ansprechpartner

Luisa Wiese, Projektkoordinatorin

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte, die in kaufmännischen, produktiven oder leitungsunterstützenden Tätigkeiten beschäftigt sind

Voraussetzungen

Den bestmöglichen Nutzen können Teilnehmer erzielen, die folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Neugier auf berufliche Nutzungsmöglichkeiten digitaler Tools
  • IT-Grundkenntnisse im beruflichen oder privaten Umfeld
  • Empfehlung: erste Erfahrungen in der beruflichen Praxis

Dauer

28 Unterrichtseinheiten,

davon 24 UE in Präsenzunterricht am 15.04., 16.04. und 30.04.2021, 2 UE als Webinar am 23.04.21 und 2 UE als angeleitete Arbeit im Lernnetz

Bildungsziel

Teilnahmebescheinigung

Preis

  • ab  835,00 € (abhängig von der Teilnehmerzahl)

Anmeldung

Termine:

Logos