Zwei Frauen unterhalten sich, dabei steht die eine mit dem Rücken zum Betrachter und die anderen lächelt sie an

Vergessene Spiele neu erleben - in der Betreuung

Erinnern Sie sich an die alten Spiele Ihrer Kindheit?

Viele Spiele und Beschäftigungen, die teilweise sogar noch aus dem Mittelalter stammen, sind heutzutage fast in Vergessenheit geraten. Während man früher noch viel zusammen in freier Natur unternahm, ist heute alles anders.

Das Seminar richtet sich an alle Spielbegeisterte, die in der Bildung und Begleitung von Menschen im Pflege- und Altenbereich tätig sind.

* geeignet als jährliche Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte gemäß §§ 43b, 53c, 45a, b SGB XI

Inhalte

  • Spiele für Alte wieder neu erleben
  • Erinnerungen wecken, Ressourcen finden, durch das „alte“ Spiel
  • Spiele selbst herstellen
  • Spiele wieder spielen trotz Demenz

Ihr Ansprechpartner

Antje Lakowski, Projektkoordinatorin

Teilnehmerkreis

Pflegefachkräfte, nicht examinierte Kräfte aus Pflege und Betreuung, Betreuungkräfte nach § 43b SGB XI

Voraussetzungen

Dauer

8 Unterrichtseinheiten

(Tagesseminar)

09.00 - 16.00 Uhr

Bildungsziel

Teilnahmebescheinigung

Preis

  • 89,00 € (inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung)

Anmeldung

Termine:

Logos