Hände schütteln nach erfolgreicher Verhandlung

Verhandlungsstrategien

Verhandlungen gehören zum beruflichen und privaten Alltag eines jeden Menschen - was aber, wenn der Verhandlungspartner besonders schwierig und die Situation so festgefahren ist, dass kaum noch Gesprächsbereitschaft besteht? Professionelle Verhandlungsführung ist eine der wichtigsten Kernkompetenzen von Führungskräften und Projektleitern.

Erfahren Sie in unserem Seminar "Verhandlungsstrategien" wie es Ihnen gelingt, durch eine strukturierte und effektive Vorgehensweise in Verhandlungssituationen Ihre Interessen kompetent durchzusetzen und Ihr Ziel zu erreichen. Lernen Sie, grundlegende Verhandlungsstile zu unterscheiden und Ihre eigenen Verhaltensmuster kennen. Trainieren Sie praxisnah, lösungsorientierte Verhandlungsstrategien zu entwickeln, um Ihre Ziele aktiv, kooperativ und flexibel zu erreichen.

Inhalte

  • Ich-Botschaften ("Gewaltfreie Kommunikation")
  • Verhandlung ohne Verlierer (Grundlagen des „Harvard-Konzeptes“)
  • Nicht um Positionen feilschen
  • Umgang mit Eskalationen und Blockaden
  • Umgang mit Grundbedürfnissen und Schutzhaltungen
  • Fragetechniken
  • Aktives Zuhören

Ihr Ansprechpartner

Luisa Wiese, Projektkoordinatorin

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte sowie alle Mitarbeiter, die die Basis für erfolgreiches Verhandeln legen wollen

Voraussetzungen

Dauer

4 Unterrichtseinheiten

09.00 - 12.15 Uhr

Bildungsziel

Teilnahmebescheinigung

Preis

  • ab  95,00 € (abhängig von der Teilnehmerzahl)

Anmeldung

Termine:

Logos