Zusammenarbeit der Bildungswelten im AFZ Rostock

Heute ist der Kurs „Brandschutzfachkraft (IHK)“ im Bildungsbereich „Arbeitsschutz“ gestartet. Mit 944 Unterrichtseinheiten ist dieser Kurs so komplex, dass hier auf externe, aber auch interne Unterstützung gesetzt wird. Die interne Unterstützung kommt aus unserer Bildungswelt „Berufliche Integration und Orientierung“.

Was zunächst etwas „unpassend“ klingt, ergibt durchaus Sinn, wenn man auf die Inhalte des Seminares schaut: Teil der Weiterbildung sind beispielsweise naturwissenschaftliche Grundlagen, die durch eine Lehrkraft aus der Beruflichen Integration und Orientierung vermittelt werden. Ein weiterer spannender Teil ist das Unterrichten einer gesunden Ernährung. Dieses Modul wird in unserer Lehrküche geschult. Durch die Zusammenarbeit mit der Bildungswelt Berufliche Integration und Orientierung wird dieser Kurs zu einem umfassenden und praxisorientierten Lehrangebot. Durch die Verknüpfung der Bildungswelten schafft das AFZ Rostock eine ganzheitliche Lernerfahrung, die über die reinen Brandschutzaspekte hinausgeht. Die Teilnehmer/-innen erlangen nicht nur spezialisiertes Fachwissen, sondern entwickeln auch ein breiteres Verständnis für Sicherheitskonzepte und deren Integration in unterschiedliche Arbeitsumgebungen. Von Bürogebäuden bis hin zu Industrieanlagen ist Brandschutz ein unverzichtbarer Aspekt, der Fachkenntnisse und Fachleute erfordert.

Weitere Module werden an externen Orten wie einer Schwimmhalle, einer Sporthalle und weiteren Kooperationspartnern durchgeführt.

Zurück

Weitere News

Das AFZ Rostock mit einem Stand beim "Marktplatz Ganztag"
Marktplatz Ganztag

Heute in der Zeit von 14.00 – 16.30 Uhr informiert das AFZ Rostock in der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern über verschiedene Lernangebote für Schüler/-innen der Klassen 2 – 12 und stellt Seminare zur Medienkompetenz von Lehrer/-innen vor.

Mitarbeitende des Jobcenters Rostock, der Bundesagentur für Arbeit und der Hafenwirtschaft bei der Besichtigung einer Rettungsinsel
Mitarbeitende des Jobcenters Rostock, der Bundesagentur für Arbeit und der Hafenwirtschaft zu Gast im AFZ Rostock

Full House im AFZ Rostock! Unter dem Motto “Vernetzter Bildungsraum Hafen” findet heute in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter, der Agentur für Arbeit und der Hafenwirtschaft in der Zeit von 08.30 – 16.00 Uhr ein Berufskundetag in unserem Haus statt. Die Mitarbeitenden erfahren hier Näheres zu unseren Angeboten in Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Mitarbeiterin des AFZ Rostock sitzt vor einem Bildschirm und unterhält sich mit Jonas von Azubis4Future
Podcast mit Azubis4Future

Die Ausbildung nachhaltiger gestalten – das ist das Motto von Azubis4Future, einer Bewegung von Auszubildenden, die sich für den Umweltschutz einsetzt. Wir haben Jonas von Azubis4Future online zum Podcast getroffen.