Evakuierungshelfer/-in Firmenschulung

Ausbildung gemäß DGUV-I 205-033

Damit Sie gut gerüstet sind! Die gesetzlichen Vorgaben verpflichten Unternehmen, die Vorschriften zur Evakuierung zum Schutz der Beschäftigten unternehmensintern umzusetzen. Demnach müssen Unternehmer für ihre Mitarbeitenden ein wirksames Evakuierungskonzept erstellen und danach unterweisen.

Zur Auffrischung der Kenntnisse empfiehlt es sich, die Ausbildung in Abständen von zwei Jahren zu wiederholen. Bei wesentlichen Änderungen, wie beispielsweise Änderung der Brandschutzordnung oder Umstrukturierungen und Fluktuation der Mitarbeitenden ist eine Wiederholung der Ausbildung in kürzeren Abständen erforderlich.

Inhalte

Theorie und Praxis:

  • Alarmierung
  • Evakuierung
  • Anwesenheitskontrolle
  • Nachbereitung und Wirksamkeitskontrolle

Ihr Ansprechpartner

S.T.A.R. Maritime, Administration
Telefax +49 381 8017-303

Teilnehmerkreis

jeder

Voraussetzungen

  • gültiges Ausweisdokument

Dauer

ca. 4 Stunden

 

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Preis

90,00 € (umsatzsteuerfrei)

Anmeldung

Hinweise

Sie benötigen zweckmäßige wetter- und jahreszeitgerechte Arbeitsbekleidung.

Logos