Logo CERTQUA

Grundausbildung für den Dienst auf Fahrgastschiffen

Für den beruflichen Karrierestart auf See gilt es, Sicherheitsgrundlehrgänge zu absolvieren, die laut Standards of Training, Certification and Watchkeeping for Seafarers (STCW) vorgeschrieben sind. Diese sind in der weltweiten Seeschifffahrt als STCW-Trainings bekannt und können bei uns absolviert werden.

Neben der Vermittlung sicherheitsrelevanter maritimer Theoriekenntnisse zählen auch praktische Elemente wie der Umgang mit bordspezifischen Rettungsmitteln und Brandbekämpfungseinrichtungen zur Ausbildung.

Dieser Kurs kann durch den AZAV-Bildungsgutschein gefördert werden.

Inhalte

Der Kurs basiert auf folgenden IMO Modellkursen:

Personal Safety and Social Responsibilities (IMO model course 1.21)
Proficiency in Personal Survival Techniques (IMO model course 1.19)
Elementary First Aid (IMO model course 1.13)
Fire Prevention and Fire Fighting (IMO model course 1.20)
Crowd Management Training (IMO model course 1.28)
Security Awareness for Seafarers with designated security duties (IMO model course 3.26)

Ihr Ansprechpartner

S.T.A.R. Maritime, Administration

Teilnehmerkreis

Besatzungsmitglieder, die im Service- und Hotelbereich eines Fahrgastschiffes zum Einsatz kommen

Voraussetzungen

  • gültiger Personalausweis/Reisepass
  • Seediensttauglichkeitszeugnis gemäß STCW-Übereinkommen (kann während des Kurses durchgeführt werden)

Dauer

6-Tagesseminar

Montag bis Freitag: 08.00 - 17.30 Uhr

Samstag: 08.00 - 15.00 Uhr

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung gemäß STCW-Übereinkommen nach erfolgreichem Abschluss
  • Befähigungsnachweis für den Dienst auf Fahrgastschiffen wird im Anschluss durch das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) ausgestellt

Preis

455,00 € (umsatzsteuerfrei), inkl. Snacks, Kaffee/Wasser sowie Mittagsverpflegung in unserem hauseigenen Restaurant "Am KAI 334",

zzgl. 50,00 € für die Beantragung des Befähigungsnachweises beim BSH

Anmeldung

Grundausbildung für den Dienst auf Fahrgastschiffen 2020
Grundausbildung für den Dienst auf Fahrgastschiffen 2020 - Dienstag - Sonntag

Hinweise

Alle Besatzungsmitglieder/-innen, die im Service- und Hotelbereich eines Passagier- bzw. Kreuzfahrtschiffes zum Einsatz kommen, müssen entsprechend des STCW-Übereinkommens (in seiner momentan geltenden Fassung) an folgenden Trainingsmodulen teilgenommen haben:

  • Grundausbildung für den Dienst auf Fahrgastschiffen - Basic Training for Service personnel acc. STCW A-VI/1
  • Ausbildung in der Führung von Menschenmassen - Crowd Management Training acc. STCW A-V/2
  • Grundausbildung in der Gefahrenabwehr auf dem Schiff - Security-Related Familiarization Training acc. STCW A-VI/6

Logos