Grundausbildung für den Dienst auf Fahrgastschiffen

Sicherheit wird an Bord großgeschrieben! Für den beruflichen Karrierestart auf See gilt es daher Sicherheitsgrundlehrgänge zu absolvieren, die laut Standards of Training, Certification and Watchkeeping for Seafarers (STCW) vorgeschrieben sind. Diese sind in der weltweiten Seeschifffahrt als STCW-Trainings bekannt und können bei uns in Rostock absolviert werden.

Unser Standort in unmittelbarer Kainähe ermöglicht es uns, Teilnehmer praxisnah unter Einsatz originaler Rettungsmittel auf den Gebieten Schiffssicherheit, Rettung und Brandabwehr zu schulen. Neben der Vermittlung sicherheitsrelevanter maritimer Theoriekenntnisse zählen somit auch praktische Elemente wie der Umgang mit bordspezifischen Rettungsmitteln und Brandbekämpfungseinrichtungen zur Ausbildung.

 

Inhalte

Basic Safety Training

STCW-Section A-VI/1

  • Personal Safety and Social Responsibilities
    STCW-Section A-VI/1 (2.1.1) & IMO model course 1.21
  • Proficiency in Personal Survival Techniques
    STCW-Section A-VI/1 (2.1.2) & IMO model course 1.19
  • Elementary First Aid
    STCW-Section A-VI/1 (2.1.3) & IMO model course 1.13
  • Fire Prevention and Fire Fighting
    STCW-Section A-VI/1 (2.1.4) & IMO model course 1.20

Crowd Management Training

STCW-Section A-V/2

  • Safety training for personell providung direct service to passengers in passenger spaces
    STCW-Section A-V/2 (2) & IMO model course 1.28
  • Crowd Managment
    STCW-Section A-V/2 (3) & IMO model course 1.28

Security Awareness for Seafarers with designated security duties

STCW-Section A-VI/6

  • Minimum standard of competence in security awareness
    STCW-Section A-V/6 (4) & IMO model course 3.26
  • Minimum standard of competence for seafarers with designated security duties
    STCW-Section A-V/6 (6) & IMO model course 3.27

Ihr Ansprechpartner

S.T.A.R. Maritime, Administration
Telefax +49 381 8017-303

Teilnehmerkreis

Besatzungsmitglieder, die im Service- und Hotelbereich eines Fahrgastschiffes zum Einsatz kommen

Voraussetzungen

  • gültiges Ausweisdokument
  • gültige Seediensttauglichkeit (kann während des Kurses durchgeführt werden)

Dauer

6 Tage

Montag bis Freitag:

08.00 - 17.30 Uhr

Samstag:

08.00 - 15.00 Uhr

Abschluss

Teilnahmebescheinigung,

dient als Vorlage für den Antrag auf Ausstellung von Befähigungsnachweisen

Preis

505,00 € (umsatzsteuerfrei),

  • inkl. Pausen- und Mittagsverpflegung in unserem hauseigenen Lokal "Am KAI 334",
  • zzgl. 50,00 € für die Beantragung des Befähigungsnachweises beim BSH

Anmeldung

STCW Grundausbildung für den Dienst auf Fahrgastschiffen 2021
STCW Grundausbildung für den Dienst auf Fahrgastschiffen 2022

Hinweise

Alle Besatzungsmitglieder/-innen, die im Service- und Hotelbereich eines Passagier- bzw. Kreuzfahrtschiffes zum Einsatz kommen, müssen entsprechend des STCW-Übereinkommens (in seiner momentan geltenden Fassung) an den Trainingsmodulen teilgenommen haben.

Download

Informationen zum Training

Informationen zu Unterkünften

Logos